Telegrafie-Konteste



HSC-Kontest
1. Datum und Uhrzeit Letzter Sonntag im Februar und erster Sonntag im November
  • Erste Periode von 9 bis 11 Uhr UTC
  • Zweite Periode von 15 bis 17 Uhr UTC
Die Kontesttermine für 2018 sind der 25. Februar und der 4. November 2018.
2. Frequenzen 3.5 MHz, 7 MHz, 14 MHz, 21 MHz und 28 MHz
3. Modulationsart Nur CW
4. Zu arbeitende Stationen Alle. Jede Station kann einmal je Band und je Periode gearbeitet werden.
5. Klassen
  1. HSC-Mitglieder (max. 150 W HF output)
  2. Nichtmitglieder (max. 150 W HF output)
  3. QRP (Mitglieder und Nichtmitglieder, max. 5 Watt HF output)
  4. SWL
  5. Checklog
6. Ziffernaustausch RST und HSC-Mitgliedsnummer. Nichtmitglieder geben "NM".
Beispiele: 599 1730 oder 599 NM.
Eine laufende QSO-Nummer wird nicht übermittelt. Neu: Der Schrägstrich nach dem Rapport entfällt.
7. QSO-Punkte Neu
  • 5 Punkte für ein QSO mit einem Mitglied des HSC von 1951.
  • 1 Punkt für ein QSO mit einem Nichtmitglied.
  • 1 Multi für ein neues DXCC-Land in einem QSO mit einem Mitglied des HSC von 1951 je Band und je Periode
8. Endpunktzahl Neu Endpunktzahl = Summe der QSO-Punkte multipliziert mit der Summe aller Multis
9. Logs
  1. Logs bitte nur online einreichen, siehe unter 10.
  2. Datenformat ist nur Cabrillo. Dieses Format kann z.B. mit der Kontestsoftware von ARCOMM erzeugt werden. Das Programm wurde speziell für den HSC-Contest angepasst und ist gratis verfügbar.
  3. Nur eine Logdatei für beide Kontestteile einsenden
  4. Für SWL gilt: Die gleiche Station darf max. fünf mal je Periode als Gegenstation im Log erscheinen.
  5. Einsendeschluß ist 3 Wochen nach dem Kontest.
  6. Die Ergebnisse werden im HSC-Bulletin und auf der HSC-Homepage veröffentlicht.
10. Die Logs gehen an... Laden Sie Ihre Logdatei hier hoch: https://sites.google.com/view/hsc-contest

Hier ist auch der Status und der Fortschritt eingegangener Logs verfügbar.
Nur für Nachfragen (nicht Logeinreichung): Jörg Hahn, PA1MUC / DL3LUM,
11. Auszeichnungen Neu Die "HSC Contest Champion of the Year"-Pokale werden an die Teilnehmer vergeben, denen es gelingt, den Februar- und Novemberkontest eines Kalenderjahres zu gewinnen. Dabei darf die Teilnahmeklasse zwischen den Kontesten gewechselt werden. Um in die Wertung zu kommen, bedarf es jedoch einer Mindestanzahl von zehn Teilnehmern in der jeweiligen Wertungsklasse.

Das Herunterladen von individuellen Teilnehmerurkunden wird zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.
12. Ergebnisse
(Acrobat PDF)
Februar 2018
Feb/Nov 2017 Feb/Nov 2016 Feb/Nov 2015 Feb/Nov 2014
Feb/Nov 2013 Feb/Nov 2012 Feb/Nov 2011 Feb/Nov 2010
Feb/Nov 2009 Feb/Nov 2008 Feb/Nov 2007 Feb/Nov 2006
Feb/Nov 2005 Feb/Nov 2004 Feb/Nov 2003 Feb/Nov 2002
Feb/Nov 2001 Feb/Nov 2000 Feb/Nov 1999 Feb/Nov 1998
Feb/Nov 1997 Feb/Nov 1996 Feb/Nov 1995 Feb/Nov 1994
Feb/Nov 1993 Feb/Nov 1992 Feb/Nov 1991 Nov 89/90



Der Deutsche Telegrafie Contest
Veranstalter
  • Arbeitsgemeinschaft Telegrafie
  • Radio Telegraphy High Speed Club
Ausschreibung Die aktuellen Kontestregeln sind auf der Webseite der AGCW-DL e.V. abrufbar. Einsendeschluß für Ihre Logs ist der 17. Oktober des Jahres!
Ergebnisse Ebenfalls auf der Webseite der AGCW-DL ist eine Übersicht über die Kontestergebnisse der vergangenen Jahre zu finden.